Älter werden mit sicherem Biss! –Teil 2

Im letzten Blogbeitrag „Älter werden mit sicherem Biss“ sind wir schon auf das Thema Zahnersatz eingegangen und möchten dieses gerne heute noch etwas vertiefen. Wir stellen ebenfalls unser neues Konzept der „Ästhetik-Sprechstunden“ genauer vor.

Fragen über Fragen!

Viele Menschen müssen sich im Laufe des Lebens mit dem Thema Zahnersatz beschäftigen und ganz abgesehen vom sicheren Halt des Zahnersatzes spielt die Ästhetik für jeden Patienten, der mit Zahnersatz versorgt werden muss, eine viel wichtigere Rolle.
Deshalb häufen sich immer wieder Fragen wie:

  • „Was ist bei mir möglich?“
  • „Wie kann man vor Beginn der Zahnersatz-Behandlung sehen, wie man aussehen wird, wenn der Zahnersatz eingesetzt ist?“
  • „Kann ich bei Form, Größe und Farbe des Zahnersatzes mitbestimmen?“
  • „Wo sind dem Zahnarzt aus zahnmedizinischer Sicht Grenzen gesetzt?“
  • und viele weitere Fragen…

Wir hören Ihnen zu und liefern Antworten!

Wir bei Smile ID finden, all dies sind berechtigte Fragen, besonders dann, wenn man zum ersten Mal mit Zahnersatz versorgt wird und wir möchten Ihnen diese gerne umfassend beantworten. Dafür haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Zahntechnikermeister aus dem Labor Hands in Essen, all Ihre Fragen genutzt, um in Zukunft genau all das möglich zu machen.

Individuell betrachtet, gibt es Alternativen, die sowohl wir als Ihre behandelnde Zahnarztpraxis, als auch das Labor Hands gemeinsam mit Ihnen planen und umsetzen können. Damit wir Ihnen individuelle Antworten geben können, was bei Ihnen möglich ist, bieten wir für Sie ab sofort unsere spezielle „Ästhetik-Sprechstunden“ an. Bitte scheuen Sie sich nicht und vereinbaren Sie wie gewohnt ganz einfach telefonisch oder direkt über unsere Smile ID Website Ihren Termin dafür.
Wir freuen uns auf Sie!

Newsübersicht